079 454 24 42 info@anihome.ch

Unsere Partner

 

 

 

 

 

 

Unsere Partner

 

 

 

 

 

Unsere Partner

 

 

 

 

Unsere Partner

 

 

 

 

 

Unsere Partner

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Partner

 

 

 

 

 

Hundesitter – Spazierdienst – Hundebetreuung – Hundepension

Ihre Hundebetreuung mit Hundehotel im Oberaargau

Ihre persönliche und familiäre Hundebetreuung
Sie möchten in die Ferien fahren, müssen geschäftlich verreisen oder einfach einmal ein entspanntes Wochenende ohne Ihren Vierbeiner verbringen?

Anihome.ch – das Hundehotel im Oberaargau und Mittelland mit Familienanschluss. Keine Zwingerhaltung – Ihr Liebling wir bei uns so behandelt wie unsere eigenen. Ihr Hund ist ein vollwertiges Mitglied bei uns. Hier ist Ihr Hund in liebevollen Händen. Hier hat Ihr Hund regelmässig Auslauf mit anderen Hunden, so wird er ein viel ausgeglichener Hund.Voraussetzung für eine Betreuung: Stubenrein, er darf drinnen nicht markieren, muss allein bleiben können bestenfalls Box gewohnt.

Impfschutz: Bei uns genügt die Grundimmunisierung. Auch ein Entwurmen Ihres Hundes ist nicht notwendig.

Unser Hundesitter Service und Hundehotel für die Region Mittelland / Oberaargau – Olten, Zofingen, Oftringen, Rothrist, Bern Langenthal, Aarau, Solothurn, Oensingen, Niederbipp, Oberbipp, Balsthal und Umgebung. Sollte Ihr Ort nicht aufgeführt sein, fragen Sie nach.

24h Service – Sie haben einen Notfall? Wir sind rund um die Uhr für Sie und Ihre Hunde da.

 

News von Anihome auf Facebook

Anihome.ch

- Hundepension mit Familienanschluss - FBA Zertifiziert - Hundeschule - zert Ernaärungsberatung Der Weg zum Hundeglück.
Anihome.ch
Anihome.ch
Vielen Dank für eure Teilnahme bei eitel Sonnenschein. Es hat uns grossen Spass gemacht und euch hoffentlich auch.
Anihome.ch
Anihome.ch hat einen Beitrag geteilt.
Liebe HundehalterInnen,

Sie haben sich in den letzten Tagen in den Medien über die schockierenden Todesfälle bei Hunden in Norwegen gelesen. Auch wir verfolgen die Berichterstattungen und die neusten Erkenntnisse laufend.
Bis jetzt ist die Ursache der Todesfälle nicht geklärt und alles was Sie im Moment lesen oder hören ist reine Spekulation. Bei den bis jetzt obduzierten Hunden wurde die Bakterien Clostridium perfringens und Providencia alcalifaciens gefunden. Ob diese aber die Ursache der blutigen Durchfälle und des blutigen Erbrechens bei diesen Hunden ist, ist noch nicht geklärt, da diese Bakterien auch bei gesunden Hunden im Magendarmtrakt vorkommen können. Bis jetzt konnten Ursachen wie Futter, Campylobacter, Salmonellen und Gifte (wie Rattengift) aber ausgeschlossen werden.
Bitte bedenken Sie auch, dass es viele Ursachen für blutigen Durchfall und blutiges Erbrechen gibt. Sollten diese Symptome bei Ihrem Hund auftreten, heisst das NICHT dass es sich um die gleiche Ursache wie bei den Hunden in Norwegen handelt. Trotzdem ist es immer ratsam bei diesen Symptomen Ihren Tierarzt zu kontaktieren......
Sollte es News zu den Fällen in Norwegen geben, werden wir Sie hier informieren.......
Anihome.ch
Anihome.ch ist mit Barbara Schwyter unterwegs.
Nach dem Spaziergang erst mal chillen....
Anihome.ch
Anihome.ch ist mit Barbara Schwyter unterwegs.
Samstags halb 8 bei Anihome.. 🐶🙄😉

Spazierdienst

Ihr Hund wird bei Ihnen oder am Arbeitsplatz abgeholt und nach einem ausgiebigen Spaziergang wieder zurück gebracht.

1 x CHF 45.– / 5 x je CHF 30.–

Tagesbetreuung

Abholservice
Ausgiebiger Spaziergang in der Natur mind. 1 Stunde
Interaktion im Aussengehege

Tagesbetreuung (8 h) CHF 40.–

Ferienbetreuung

Übernachtung mit unseren Hunden
2x Rudelauslauf / täglich inklusive
Artgerechte Hundepension
Hol- und Bringdienst

7 Tage für CHF 300.–